Dr. Alexander de DiegoPartner

Dr. Alexander de Diego ist spezialisiert auf die Beratung von Mandanten im Handels- und Vertragsrecht sowie im Gesellschaftsrecht. Dr. de Diego berät mandantenfokussiert und strategisch. Mandanten schätzen seinen analytischen Sachverstand.

Im Handels- und Vertragsrecht berät Dr. de Diego Mandanten häufig an der Schnittstelle zum Umweltrecht. Er wird oft mandatiert, um komplexe zivilrechtliche Verträge mit Bezügen zum Umweltrecht zu gestalten.

Außerdem schätzen Mandanten seine profunden Kenntnisse im Personen- und Kapitalgesellschaftsrecht sowie seine besondere Expertise in der Führung von Zivilprozessen.

+49 221 4207-117
a.dediego@koehler-klett.de

Curriculum Vitae

  • Geboren in Portimão/Portugal
  • Studium der Rechtswissenschaften in Münster
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für öffentliches Wirtschaftsrecht der Universität Münster
  • Promotion mit einer Arbeit aus dem Europarecht bei Prof. Dr. Ehlers
  • Von 2005 bis 2010 Rechtsanwalt in einer großen internationalen Wirtschaftskanzlei in Köln mit den Schwerpunkten Handels- und Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht sowie Zivilprozessführung
  • Eintritt in die Kanzlei 2010
  • Schwerpunkte der anwaltlichen Tätigkeit: Handels- und Vertragsrecht, Personen- und Kapitalgesellschaftsrecht, Zivilprozessführung

Publikationen

  • 2015
    Verträge effektiver managen

    in: RECYCLING magazin 06/2015, S. 32 f. zusammen mit Dr. H. Weishaupt

    Einflüsse des öffentlichen Rechts auf die Gestaltung zivilrechtlicher Verträge in der Kreislaufwirtschaft

    in: Posser/Pünder/Schröder (Hrsg.), Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Dirk Ehlers, S. 622 ff. München 2015 zusammen mit Dr. A. Oexle

  • 2014
    Personengesellschaften als gewerbliche Sammler

    in: Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2014, S. 242 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle und T. Lammers

    Können OHG, KG & GbR sammeln?

    in: Recycling Magazin, 2014, S. 22 f. zusammen mit Dr. A. Oexle und T. Lammers

  • 2013
    Entsorgungsverträge

    in: Kurth/Oexle (Hrsg.), Handbuch der Kreislauf- und Rohstoffwirtschaft, 2013, S. 430 – 448 zusammen mit Dr. A. Oexle

  • 2005
    Die „Mindestrestmülltonne“ vor dem Bundesverwaltungsgericht

    in: AbfallR 2005, S. 129 ff. zusammen mit Dr. M. Dieckmann

    Die Mobilität der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) im EG-Binnenmarkt

    in: EWS 2005, S. 446 ff.

  • 2004
    Gemeinschaftsrechtskonformität mitgliedstaatlicher Reglementierungen des Wettbewerbs der Gesellschaftsrechtsordnungen in der EG

    in: JURA 2004, S. 400 ff.

    Die Niederlassungsfreiheit von Scheinauslandsgesellschaften in der Europäischen Gemeinschaft

    Berlin 2004

  • 2003
    Rechtsfragen der Ausfuhrförderung

    in: DVBl 2003, S. 312 ff.