Dr. Anne-Louise SchümerSenior Associate

Dr. Anne-Louise Schümer ist spezialisiert auf das Umweltstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht. Sie ist Fachanwältin für Strafrecht und verfügt gleichzeitig über die notwendigen verwaltungsrechtlichen Kenntnisse, die diese Spezialisierung erfordert.

Neben der Individualverteidigung begleitet sie Unternehmen in allen strafrechtlichen und ordnungswidrigkeitenrechtlichen Fragestellungen – auch präventiv zum Thema Compliance.

Frau Dr. Schümer verfügt über langjährige Erfahrungen in Ermittlungsverfahren und gerichtlichen Hauptverhandlungen. Mandanten schätzen diese Erfahrungen sowie ihre Fachkompetenz und ihr Engagement.

Frau Dr. Schümer ist zudem seit vielen Jahren als Referentin für Verbände und Unternehmen zu den Themen Strafrecht und Compliance tätig.

+49 221 4207-114
a.schuemer@koehler-klett.de

Curriculum Vitae

  • Geboren in Nordhorn
  • Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen
  • Promotion mit einer rechtsvergleichenden Arbeit aus dem Staatsorganisationsrecht bei Prof. Dr. Sattler
  • Eintritt in die Kanzlei 2002
  • Fachanwältin für Strafrecht
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaften Strafrecht und Verwaltungsrecht des Deutschen Anwaltvereins, der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung und des Vereins Deutsche Strafverteidiger
  • Schwerpunkte der anwaltlichen Tätigkeit: Umweltstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Publikationen

  • 2011
    Unterschätztes Risiko – Die Überladung eines Fahrzeuges kann teuer zu stehen kommen.

    in: RECYCLING magazin, Sonderheft Metallrecycling, 2011, S. 22 f.

  • 2006
    Strafrechtliche Risiken der Zwischenlagerung von Abfällen

    in: RECYCLING magazin 21/2006

    Die Überladung von Lastkraftwagen als Ordnungswidrigkeit

    in: Baustoff Recycling + Deponietechnik (BR) 04/2006

    Die Stellung des Ministerpräsidenten in den Bundesländern im Vergleich

    Frankfurt am Main 2006

    Bei Strafverfolgung: Ruhe bewahren

    in: RECYCLING magazin 05/2006, S. 24