Thomas LammersAssociate

Thomas Lammers berät in- und ausländische Unternehmen in Fragen des öffentlichen Wirtschaftsrechts. Seine Tätigkeitsschwerpunkte bilden das Umweltrecht, insbesondere das Abfallrecht, das Mess- und Eichrecht sowie das Kommunalabgabenrecht. Zu seinen regelmäßigen Aufgaben gehören die Vertretung in behördlichen und gerichtlichen Verfahren, die Prüfung und Erstellung von zivil- und öffentlich-rechtlichen Verträgen mit Bezug zu umweltrechtlichen Fragestellungen sowie die Begleitung aktueller Regelungsvorhaben.

+49 221 4207-117
t.lammers@koehler-klett.de

Curriculum Vitae

  • Geboren in Salzkotten
  • Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt (Oder)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht und Politik der Universität Münster
  • Laufende Promotion zu einem verfassungsrechtlichen Thema
  • Eintritt in die Kanzlei 2013
  • Schwerpunkte der anwaltlichen Tätigkeit: Umweltrecht

Publikationen

  • 2017
    Ende der Abfalleigenschaft von Ersatzbaustoffen. Unvereinbarkeit von § 21 S. 3 des Referentenentwurfs für eine Ersatzbaustoffverordnung mit höherrangigem Bundesrecht und Unionsrecht

    in: Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2017, S. 110 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle

  • 2016
    Entsorgung von Elektroaltgeräten im Auftrag des Besitzers

    in: Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2016, S. 27 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle

    Compliance in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft

    in: Hauschka/Moosmayer/Lösler (Hrsg.), Corporate Compliance, 3. Auflage 2016, S. 1628 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle

    Zur Abgrenzung von Bodenschutzrecht und Abfallrecht, Besprechung von BVerwG, Beschluss vom 26.7.2016 – 7 B 28.15

    in: W+B 2016, 194 ff.

    Weg frei für Rekommunalisierung

    in: Recycling Magazin 20/2016, S. 18 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle

  • 2015
    Das Altpapierurteil vor dem BVerfG – zur Bedeutung des Beschlusses vom 28.08.2014

    in: Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2015, S. 192 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle

    Unsichere Zeiten für gewerbliche Sammler

    in: Recycling Almanach 2015, S. 53 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle

    Die Gesetzgebungskompetenz für Spielhallen vor den Landesverfassungsgerichten

    in: GewArch 2015 S. 54 ff.

    Gewerbliche Sammlung von Bioabfällen aus privaten Haushalten – Nur Theorie oder auch schon Praxis?

    in: Dornack/Scholwin/Liebetreu/Faßauer/Nelles, Tagungsband 10. Biogastagung Dresden, S. 13 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle, Dr. A. Ochs

    Freiwillige Produktverantwortung: Zur Rücknahme von Altkleidung durch den Einzelhandel

    in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2015, S. 1490 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle

    Phosphorstrategie für Deutschland

    in KA – Korrespondenz Abwasser, Abfall 2015 (62) – Nr. 11 S. 993 ff. zusammen mit D. Montag, W. Everding, S. Malms, J. Pinnekamp (Aachen), U. Arnold, M. Trimborn, H. Goldbach (Bonn), J. Reinhardt, H. Fehrenbach (Heidelberg), W. Klett (Köln)

    Zum Verhältnis von Bergrecht und Bodenschutzrecht nach der Entscheidung des BVerwG vom 21.04.2015

    in: Zeitschrift für Deutsches und Europäisches Wasser-, Abwasser- und Bodenschutzrecht (W+B) 2015, S. 227 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle

  • 2014
    Personengesellschaften als gewerbliche Sammler

    in: Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2014, S. 242 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle und Dr. A. de Diego

    Rechtsfragen der Zulässigkeit der gewerblichen Sammlung von Bioabfällen

    in: Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2014, S. 225 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle

    Grundlagen einer Phosphorstrategie für Deutschland

    in: Abfall – Recycling – Altlasten, Tagungsband zum 27. Aachener Kolloquium für Abfall- und Ressourcenwirtschaft, Bd. 40, Aachen 2014, Hrsg.: Prof. Dr.-Ing. J. Pinnekamp, zusammen mit W. Everding, D. Montag, J. Pinnekamp, U. Arnold, M. Trimborn, H. Goldbach, J. Reinhardt, H. Fehrenbach, W. Klett

    B2B: Umstrittener Zugriff

    in: RECYCLING magazin 10/2014, S. 28 f. zusammen mit Dr. A. Oexle

    Können OHG, KG & GbR sammeln?

    in: Recycling Magazin, 2014, S. 22 f. zusammen mit Dr. A. Oexle und Dr. A. de Diego

  • 2013
    Richtungsweisende Entscheidung, Anmerkung zum Beschluss des OVG Lüneburg vom 15.08.2013 (7 ME 62/13)

    in: RECYCLING magazin 17/2013, S. 19 zusammen mit Dr. A. Oexle

    Die Haftung im Kanalbenutzungsverhältnis

    in: Zeitschrift für Deutsches und Europäisches Wasser-, Abwasser- und Bodenschutzrecht (W+B) 2013, S. 208 ff. zusammen mit Dr. A. Oexle